Programme

Ava OLAM

Ein Mosaik aus traditionellen Melodien und Eigenkompositionen

ava: von aval, altsächsisch- Kraft, persisch Klang
olam: hebr. ewig, Geheimnis

In ihren Arrangements schöpfen KLEZMERS TECHTER immer wieder aus neuen musikalischen Quellen und Stilrichtungen. Viele Jahre spielen sie schon zusammen auf den kleinen und großen Bühnen dieser Welt, mit ungebremster Spielfreude, und liefern sich dabei funkensprühende Dialoge, mit virtuoser Technik und viel Gefühl.


Der Pojaz tanzt

Pojaz: jiddisch für Bajazzo

Ideenreichtum, faszinierende Klangvielfalt, Temperament, Humor, musikalische Tiefe…….DER POJAZ TANZT ist eine Mischung aus neuen Stücken und Evergreens aus dem älteren Repertoire von KLEZMERS TECHTER.


In the Klezmers Mood

mit Miriam Ast (Gesang)


Klezmermusik und jiddische Lieder, in einzigartiger Weise interpretiert von der jungen Jazz-Sängerin Miriam Ast, einfühlsam, berührend und hochkreativ.


Swinging Klezmer

mit Katrin Zurborg (Gitarre, Komposition)

Dieses Programm verbindet, ganz in KLEZMERS-TECHTER-Style, Tradition und Moderne. Es ist eine faszinierende Mischung aus Klezmer- und Jazz, wobei Improvisation einen großen Raum einnimmt und durch das Spiel mit modernen Effekten faszinierende Klangbilder entstehen.


In Eynem

mit Laura Heinz (Gesang)

Musikalische Tiefe und geballte Energie: Bühne frei für drei Vollblutinstrumentalistinnen und die charismatische Sängerin Laura Heinz .